06

Party am Pferdehof

KINDERGEBURTSTAG AM PFERDEHOF

Viele Kinder in einem geschlossenen Raum bringen nicht selten auch einige Stressmomente mit sich. Tatsächlich ist ein Kindergeburtstag im Winter eine echte Herausforderung. Es gibt aber auch für die Feier im Haus sehr viele schöne Spielideen, die genutzt werden können.

WAS ERWARTET DIE KINDER AM PFERDEHOF?

Da es sich bei Pferden um recht große Tiere handelt, sollte natürlich die Sicherheit der Kinder an erster Stelle stehen. Pferde können von der Koppel geholt und anschließend am Strick zum Putzplatz geführt werden. Die Pferde werden gebürstet und gestriegelt und die Kinder erlernen den richtigen Umgang mit Kamm und Bürste. Natürlich müssen auch die Hufe ausgekratzt werden. Anschließend werden die Tiere gesattelt und gezäumt und schon kann der Reitspaß beginnen. Die kleinen Gäste dürfen sich auf die Pferde setzen und am Reitplatz reiten. Viele Veranstalter gehen auch mit den Pferden in den Wald und die Kinder erleben eine tolle Reise durch Wald und Wiese.

WORAUF SOLLTE BEI EINER FEIER AM PFERDEHOF GEACHTET WERDEN?

Ideal wäre es, wenn eine Gruppe von maximal 10 Kindern gemeinsam Geburtstag feiert. Es ist sonst relativ schwer, den Überblick zu behalten. Sie sollten mehrere Aufsichtspersonen organisieren, denn auf dem Pferdehof ist sehr viel los. Die Geburtstagsparty am Pferdehof ist für größere Kinder ab etwa sechs Jahren geeignet. Nach dem anstrengenden Ritt können Spiele gespielt und die Geburtstagstorte gegessen werden. Überlegen Sie sich dafür ein paar lustige Spiele, welche im Freien gespielt werden können.