06

Hinter den Kulissen um Zoo

FÜHRUNG HINTER DEN KULISSEN – EIN KINDERGEBURTSTAG IM ZOO

Ein aufregender Tag wird der Kindergeburtstag, wenn Sie mit der kleinen Gruppe einen Besuch im Zoo planen. Noch unvergesslicher ist hier allerdings eine Führung hinter den Kulissen. Einige Tiergärten bieten diese Option an. Es kann sich lohnen, direkt dort anzurufen und nachzufragen, ob es ein solches Angebot gibt.

Interessant ist natürlich zu wissen, was bei einer Führung geboten wird. In den meisten Fällen werden die Führungen natürlich auf das Alter der Kinder zugeschnitten und das ist auch optimal so. Sprechen Sie dies ruhig an, damit die kleinen Gäste nicht überfordert werden. Die Kinder haben die Gelegenheit, mehr über die Tiere und die Arbeit im Zoo zu erfahren und sich ein Bild davon zu machen, was hier jeden Tag passiert. Oft unterschätzen Kinder diese Arbeit und sehen natürlich nur die Tiere. Wenn sie durch einen Tierpfleger herumgeführt werden, bekommen sie eine ganz andere Sichtweise.

Das nähere Ansehen der Tiere und die Möglichkeit, diese vielleicht teilweise sogar zu berühren, lassen die Kinderherzen höhe schlagen. So können sie vielleicht näher zu den Affen heran oder die Löwenbabys streicheln. Die Kinder lernen auf diese Weise gleich, dass auch die Tierbabys gefährlich sind und mit Vorsicht behandelt werden müssen.

Damit der Tag einen schönen Abschluss findet, können Sie ein Picknick planen und am Spielplatz einen Halt einlegen. Geben Sie in den Einladungen auch gleich den Hinweis mit, wohin es geht, damit die Kinder die richtige Kleidung tragen. Planen Sie eine Schlechtwettervariante ein und sprechen Sie sich hier mit dem Zoo ab.