02

Einladungskarten

EINLADUNGSKARTEN FÜR DEN KINDERGEBURTSTAG SELBST GESTALTEN

Um alle Freunde zum großen Fest einzuladen, schreibt das Kind meist Einladungskarten. Diese können in fertiger Form gekauft und ausgefüllt werden. Mehr Spaß macht es aber, wenn die Einladungskarten selbst gestaltet werden. Je nach Motto können so sehr kreative Werke entstehen und jeder Gast wird sich über eine selbst gestaltete Karte freuen.

INDIVIDUELLE EINLADUNGSKARTEN

Der Handabdruck:
Falten Sie ein Blatt in der Hälfte. Auf einer Seite kann Ihr Kind einen Handabdruck seiner Hand mit Wasserfarbe machen. Wenn dieser getrocknet ist, kann die Innenseite des Blattes beschrieben werden.


Die Muffins:
Schneiden Sie kleine Muffins aus buntem Papier aus oder lassen Sie Ihr Kind die Muffins bemalen. Nun können der Ort und die Zeit der Feier in die Muffins geschrieben werden.


Die Luftballons:
Mit Luftballons kann man kreative Eiladungen zaubern. Ein Luftballon auf ein Blatt Papier geklebt, sieht sehr lustig aus. Der Luftballon kann aber auch aufgeblasen werden und die Infos der Party kommen in den Luftballon.

Einladungskarten aus dem Internet

Wenn Sie großen Wert darauf legen, dass jede Einladung gleich aussieht, können Sie diese im Internet bestellen. Es gibt unzählige Anbieter, wo Sie vorab die Karte selbst gestalten und dann fertig gedruckt nach Hause bekommen. Eine weitere Möglichkeit ist es, die Einladungskarte selbst auszudrucken. Die Karte wird anschließend ausgefüllt und verschenkt.