04

Die Qual der Wahl

DIE QUAL DER WAHL - WIE VIELE KINDER EINGELADEN WERDEN SOLLTEN

Einen Kindergeburtstag zu organisieren ist oft gar nicht so einfach. Das Kind sucht sich ein Motto aus und möchte unzählige Freunde einladen. Als Elternteil ist man damit oft überfordert. Setzen Sie daher klare Grenzen.

WOVON IST DIE ANZAHL DER KINDER ABHÄNGIG?

Zum Großteil kommt es darauf an, wo Sie mit Ihrem Kind feiern. Die Location ist ein wichtiger Faktor für die Anzahl der Kinder. Im Kino oder im Freizeitpark etwa, können mehrere Kinder eingeladen werden. Zu Hause haben die meisten Eltern meist nicht genug Platz, um mit der ganzen Schulklasse zu feiern. Ein weiterer Punkt ist die Anzahl der Aufsichtspersonen.

Je mehr Aufsichtspersonen Sie zur Verfügung haben, umso mehr Kinder können gemeinsam feiern. Sicherheit steht schließlich an erster Stelle. Auch das Alter ist ein wichtiges Kriterium bei der Anzahl der Gäste. Mit größeren Kindern können Sie auch größere Partys feiern, denn Sie brauchen keine Angst zu haben, eines der Kinder zu verlieren.

WELCHE EINRICHTUNGEN BIETEN SICH FÜR EINE GROSSE FEIER AN ?

Im Kinderparadies oder auch im Trampolinpark ist eine Feier mit vielen Kindern meist möglich. Die Kinder bekommen Namensschilder und der Veranstalter stellt Aufsichtspersonen zur Verfügung. Meist befinden sich die Kinder in einem geschlossenen Bereich. Der Vorteil solcher Einrichtungen ist es, dass Sie sich um nichts kümmern brauchen. Die Kinder werden von ihren Eltern hingebracht und wieder abgeholt. Die Angestellten kümmern sich um die Kinder und beschäftigen diese, während Sie sich in der Nähe aufhalten und Ihren Kaffee genießen.